Praxisteam-RG-Orthopaedische-Praxis

Operative Orthopädie


Handchirurgie

  • Knochenbruchversorgung
  • Entfernung von Osteosynthesematerial
  • Karpaltunnelsyndrom
  • schnellender Finger
  • angeborenen Deformitäten der Hand (z.B. Syndaktylie, Amputationen, Transpositionen)
  • Rhizarthrose / Handwurzelarthrose (Resektionsarthroplastik/Versteifungs-OP/Endoprothetik)
  • Tumore / Ganglion
  • Verschleißerscheinungen der Gelenke (Handgelenk-/Fingerversteifung, Endoprothetik)
  • Knochen-/Weichteildefekte (Lappenplastik und Knochentransplantation)

 

  • rheumatische Deformierungen (Gelenkschleimhautentfernungen/Versteifungen/Endoprothetik)
  • Sehnendefekte (Sehnentranspositionen/-transplantationen)
  • Dupuytrensche Kontrakturen
  • Korrekturoperationen bei in Fehlstellung verheilten Knochenbrüchen der Hand und des Handgelenkes
  • Beugesehnen-Chirurgie einschließlich Transposition, Transplantation/Naht (Primär- und Sekundärversorgung)
  • Entzündungen einschließlich Nagelbetterkrankungen

Alle operativen Eingriffe werden ausschließlich unter Sichtvergrößerung (Lupenbrille) durchgeführt.
Bei speziellen Eingriffen steht ein Operationsmikroskop zur Verfügung.

Fußchirurgie

  • Knochenbruchversorgung
  • Entfernung von Osteosynthesematerial
  • Ballenzehen (Hallus Valgus) / Spreizfuß / Krallenzehen /Druckstellen
  • Verschleiß von Gelenken (Resektionsarthroplastik/Versteifungs-OP)
  • Sehnenerkrankungen (z.B. Achillessehnenriss/Peronealsehenluxation)
  • eingewachsene Zähennägel / Nagelbettentzündungen (Emmert-OP)
  • Überbeine / Fersensporn
  • Engpasssyndrome (Tarsaltunnelsyndrom)

Spezielle orthopädische Chirurgie

  • Knochenbruchversorgung
  • Tennisellbogen
  • Golferellbogen
  • Entfernung von Osteosynthesematerial
  • periphere Nervenchirurgie (Neurolyse und Verlagerung von Nerven an den oberen und unteren Extremitäten, z. B. Sulcus-ulnaris-Syndrom, Supinatorlogen-Syndrom, Tarsaltunnel-Syndrom, Mortonsche Neuralgie)
  • Versetzungen der Kniescheibensehne bei Patellaluxationen

Warzen-Entfernung


Hauttumoren-Entfernung



Ambulante Operationen erfolgen in unserer Praxis. Operationen, die einen stationären Aufenthalt erfordern, werden durch mich ich in den Krankenhäusern Scharnebeck und Boizenburg durchgeführt und als Belegarzt betreut. In Kooperation mit der Anästhesie-Praxis Dr. Lück / Dr. Wüsten (Hamburg) werden die Operationen überwiegend in Vollnarkose, auf Wunsch auch in Regionalanästhesie bzw. lokaler Anästhesie durchgeführt.

© Orthopädische Praxis Dr. med. Rainer Garve| Impressum | Datenschutz | Notdienste | Anfahrt | praxis[ at ] dr-garve-orthopaede.de